Ist der elektrische Hundezaun in Deutschland verboten?

hunde-zaun

Besonders im Internet trifft man häufig auf sogenannte „unsichtbare oder elektrische Hundezäune“, die ganz einfach dabei helfen sollen, dass der Hund bestimmte Bereiche nicht betritt. Diese Art des Hundezauns funktioniert über einen Elektroreiz bzw. einen Teleimpuls. Die Nutzung solcher Telereizgeräte zur Erziehung von Hunden ist in Deutschland jedoch verboten. Aus gutem Grund. 

Kurz und knapp: Laut deutschem Tierschutzgesetz §3 Nr. 11 heißt es „: Es ist verboten, […] ein Gerät zu verwenden, das durch direkte Stromeinwirkung das artgemäße Verhalten eines Tieres, insbesondere seine Bewegung, erheblich einschränkt oder es zur Bewegung zwingt und dem Tier dadurch nicht unerhebliche Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügt, soweit dies nicht nach bundes- oder landesrechtlichen Vorschriften zulässig ist.“

In diesem Zuge ist in Deutschland auch die Verwendung von sogenannten elektrischen oder unsichtbaren Hundezäunen verboten. Wer dabei erwischt wird, muss nicht nur mit einem eventuell verstörtem – oder im schlimmsten Fall verletztem – Hund, sondern auch mit einer Strafe durch den Gesetzgeber rechnen.

Davon abgesehen, dass solche elektrischen Hundezäune bzw. unsichtbaren Hundezäune so oder so keine „Garantie“ geben können, dass Ihr Hund einen bestimmten Bereich nicht betritt, ist es wesentlich gesünder und sinnvoller:

  1. Ihrem Hund über Erziehung beizubringen, welche Bereiche für Ihn nicht zugänglich sind
  2. einen „richtigen“ Zaun als Hundezaun für den Garten zu verwenden
Ist der elektrische Hundezaun in Deutschland verboten?
3.6 (72%) 5 votes
Diese Seite mit deinen Freunden teilen..Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0
Über Hundezaun Guide 7 Artikel
Das Projekt hundezaun-guide.de wurde im Jahr 2012 ins Leben gerufen und bietet seither hilfreiche Informationen von Hundefreunden für Hundefreunde rund um das Thema Garten, Zaun und Hund.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*