Ein Welpe zieht ein – worauf kommt es jetzt an?

Welpenauslauf für hundewelpen

Der Einzug eines Welpen ist meist für die ganze Familie eine aufregende Zeit. Schließlich soll sich das neue Familienmitglied wohl fühlen und rundum gut versorgt sein. Doch worauf kommt es in den ersten Wochen besonders an? Was benötigt der kleine Welpe? Und worauf ist bei kleinen und großen Hunderassen zu achten? Dann geht es natürlich nicht nur darum, einen passenden Welpenauslauf zu besorgen, sondern  um einiges mehr.

Wir zeigen hier, welche Dinge besonders wichtig sind. 

Die 3 wichtigsten Dinge, die Welpen benötigen

Ein Welpe zieht ein und plötzlich beschäftigen einen etliche Fragen: wo schläft der kleine Hund? Was füttere ich? Wie beschäftige ich ihn? Wie bringe ich ihm die Stubenreinheit bei? Und, und, und. Zu all diesen Fragen könnten wir nun ganze Romane füllen. Zu Themen wie Ernährung und Erziehung gibt es bereits etliche Bücher.

Unserer Ansicht nach gibt es aber 3 wesentliche Dinge, die ein Welpe von vornherein unbedingt benötigt und auf die man ganz besonders achten sollte:

  1. Zeit und Anschluss an Menschen und Hunde
    Man kann einen Welpen nicht in einer Familie bzw. einem Haushalt ankommen lassen und ihn dann sich selbst überlassen. Ein Welpe braucht Zeit, Aufmerksamkeit und Anschluss an Menschen und andere Hunde. Im besten Fall hat man für den Einzug des Welpen etwas Urlaub eingeplant. So kann man sich am besten aufeinander einstellen, sich besser kennen lernen und einen gemeinsamen Alltag aufbauen.
  2. Gesundheitliche Vorsorge und Kontrolle
    Gesundheit ist das A und O. Auch wenn der Welpe kerngesund ist, sollte man nach dem Einzug in sein neues Zuhause den Tierarzt für einen Check aufsuchen. Eventuell stehen auch noch Impfungen an. Der Welpe lernt so außerdem die „Tierarzt-Situation“ kennen und der Tierarzt kann sich einen Eindruck vom Gesundheitszustand des Hundes machen – was für spätere Besuche mit einem Krankheitsverlauf gut sein kann.
  3. Beschäftigung und Förderung
    Die meisten Welpen fordern ein relativ hohes Maß an Aufmerksamkeit. Sie wollen die Welt erkunden und entdecken und du als frischgebackener Hundebesitzer bist ein Teil davon. In diesen ersten Monaten lernt dein Hund wichtige Dinge für sein ganzes Leben – hilf ihm und unterstütze ihn dabei, dass er wichtige Erfahrungen machen kann und selbstbewusst, neugierig und angstfrei durch sein Hundeleben gehen kann. Dazu gehört die spielerische Beschäftigung, als auch der Besuch einer Welpengruppe bzw. der Kontakt mit anderen Hunden. Sofern es schon funktioniert, fördere deinen Hund und bringe ihm Grundkommandos bei – am besten geht auch das spielerisch. Du wirst erstaunt sein, wie schnell dein Welpe lernt.

Ratgeber-Themen im Überblick

An dieser Stelle möchten wir außerdem auf den Welpen-Ratgeber von Fressnapf hinweisen, in dem du viele hilfreiche Informationen und Tipps zur Aufzucht deines kleinen Welpen erhältst. Keine Sorge, es geht nicht nur dir so, dass du unsicher bist, was genau jetzt das Richtige für deinen kleinen Welpen ist. Vielen frischgebackenen Hundebesitzern ergeht es genauso.

Im Welpen-Ratgeber von Fressnapf findest du Tipps und Infos zu folgenden Themen.

  • Wo finde ich einen Welpen?
  • Die Grundausstattung für den Welpen
  • Stubenreinheit beim Welpen
  • Zahnpflege bei Welpen
  • Fellpflege bei Welpen
  • Der Welpenschutz – Tatsache oder Märchen
  • Die Welpenspielgruppe
  • Den Einzug des Welpen gestalten
  • Mit dem Welpen zum Tierarzt
  • Ernährungstipps für Welpen kleiner und großer Hunderassen

25 Jahre Jahre Fressnapf – und Hundefreunde feiern mit

Außerdem gibt es bei Fressnapf in diesem Jahr etwas zu feiern – nämlich das 25. Jubiläum. Vielleicht hast du auch schon den aktuellen Spot zum Jubiläum gesehen ? (Siehe unten) Und davon haben selbstverständlich auch Tier- und Hundefreunde etwas. So gibt es beispielsweise viele Aktionen und Angebote. Bis zum 16.Mai 2015 kannst Du unter anderem bis zu 15% beim Kauf des neuen Liegeplatzes für deinen Liebling sparen. Aber auch Hundeschutzgitter, Autoschondecken, Hunderampen und Hundeboxen gibt es bis dahin noch reduziert – so schonst du noch dazu deine Urlaubskasse.

Neben den Angeboten im Fressnapf Online Shop gibt es aber auch in den Fressnapf-Märkten jeweils tolle Aktionstage mit Kochshows für Hund und Mensch, Beratungsmöglichkeiten und Gewinnspielen. Auf der Webseite von Fressnapf kannst du nachsehen, wann und wo der Fressnapf-Aktionstag auch in einer Filiale in deiner Nähe stattfindet.

Eine weitere schöne Aktion sind die Fressnapf-Stars. Hier werden für die neuen Fressnapf-Jubiläumstaschen schöne und/oder lustige neue Tierbilder gesucht. Dazu kannst du beispielsweise das Lieblingsbild deines Hundes auf der Fressnapf-Facebookseite hochladen und somit automatisch am Wettbewerb teilnehmen. Mit ein wenig Glück ist dein Hund am Ende sogar der Fressnapf-Star 🙂 .

Ein Welpe zieht ein – worauf kommt es jetzt an?
5 (100%) 2 votes
Diese Seite mit deinen Freunden teilen..Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0
Über Hundezaun Guide 7 Artikel

Das Projekt hundezaun-guide.de wurde im Jahr 2012 ins Leben gerufen und bietet seither hilfreiche Informationen von Hundefreunden für Hundefreunde rund um das Thema Garten, Zaun und Hund.

1 Kommentar zu Ein Welpe zieht ein – worauf kommt es jetzt an?

  1. Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen. Vielen dank für die Informationen und Tipps, sie sind sehr hilfreich.

    Gruß Anna

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*